Reisen     Urlaubsziele
   
Deutschland
Sächsische Schweiz
Pirna
Bad Schandau
Hohnstein
Rathen
Stadt Wehlen
Bastei
Königstein
Wanderziele
Urlaub und Wandern in der Sächsischen Schweiz
   
Sächsische Schweiz/ Elbsandsteingebirge

Der Nationalpark Sächsische Schweiz und der angrenzende Nationalpark Böhmische Schweiz in der Tschechischen Republik, jeweils eingebettet in Landschaftsschutz­gebiete, bilden einen großen zusammenhängenden Naturraum von etwa 710km², davon etwa 380km² in der Sächsischen Schweiz. Sächsische Schweiz
Geologisch wird die Landschaft mit den Felslandschaften, Felsformationen, hoch aufragenden Sandsteinfelsen, Tafelbergen und tiefen Tälern Elbsandsteingebirge genannt. Die höchsten Erhebungen des Elbsandsteingebirges sind der Deciner Schneeberg mit 726 Meter Höhe (Tschechien), Großer Zschirnstein (562m) und Großer Winterberg (552m)

Die Bastei und die Festung Königstein sind weithin bekannt, auch die Schrammsteine und das Kirnitzschtal, die Barbarine ist ein Wahrzeichen. Caspar David Friedrich war einer der vielen Maler, die es in diese schöne Landschaft mit den Sandsteinfelsen zog. Anton Graff und Adrian Zingg, zwei Schweizer Maler von der Dresdener Kunstakademie prägten den Namen Sächsische Schweiz. Der Malerweg ist eine der beliebtesten Wanderrouten durch das Elbsandsteingebirge.
Urlaub in der Sächsischen Schweiz» Teil 2
Sächsische Schweiz Kurort Rathen Sächsische Schweiz
Sächsische Schweiz: Reiseziele und Wanderziele
Urlaub - Eigenanreise
Urlaubsunterkunft
Urlaub: Ferienwohnungen, Hotelzimmer, Appartements
Urlaubsunterkünfte
Ausflugs- u. Wanderziele Sächsische Schweiz
Wanderziele Sächsischen Schweiz
Wanderziele
Festung Königstein
Touristenziel an der Elbe:
Die geschichtsreiche und gewaltige
Festung Königstein
Sächsische Schweiz
Die Sächsische Schweiz in Bildern
Sächsische Schweiz
       
   
Neue Suche   Suchergebnisse   Buch zum Thema
Home I Suche I Reiseangebote I Reiseziele I Sitemap 
© Copyright by www.reiseziele-a-z.de